Daily Archives

One Article

Technik

Zugprüfmaschine – Was genau ist das?

Posted on

Eine Zugprüfmaschine ist eine Art „Kraftmaschine“. Das bedeutet, sie lässt eine gewisse Kraft, in Newton gemessen, auf ein bestimmtes Objekt wirken. In der Regel auf Seile oder Drahtstränge. Somit soll festgestellt werden, bei welcher Last ein Seil nicht mehr die ursprüngliche Tragkraft aufweisen kann, sprich es reißt. Solche Tests werden speziell in der Industrie durchgeführt, um Produkte nicht nur zu verbessern, sondern auch verschiedene Möglichkeiten auszuprobieren. Eine Zugprüfmaschine ist jedoch kein Gerät, was man in jedem Industriezweig vorfindet. Es handelt sich hierbei eher um ein spezielles Gerät.

Zugprüfmaschine – Wo wird diese verwendet?

Generell wird eine Zugprüfmaschine für die Lastberechnung verwendet. Das heißt, sie lässt nach und nach stärkere Kräfte auf ein Objekt wirken, um die Grenzwerte zu analysieren. Anhand dieser Werte kann dann ein Produkt eingestuft werden. Ein einfaches Beispiel wofür ein solcher Test notwendig ist, ist bei einem Abschleppseil. Dieses muss gewisse Kräfte aushalten können, um ein Fahrzeug sicher von A nach B zu ziehen. Um dies gewährleisten zu können, müssen die einzelnen Seile, beziehungsweise ihre Zusammensetzung, auf ihre Haltbarkeit geprüft werden. Dabei wird nicht nur die maximale Last an sich gemessen, sondern auch die Häufigkeit, wie oft ein solches Seil verwendet werden kann.

Zugprüfmaschine – Wo kann man eine solche Maschine kaufen?

Da es sich bei einer Zugprüfmaschine um ein spezielles Gerät handelt, gibt es auch nicht sehr viele Hersteller die solche Produkte im Sortiment haben. Die Suche nach einer solchen Maschine ist also deutlich schwieriger als bei anderen. Dennoch kann hier das Internet eine gute Hilfe sein. Hier werden alle bekannten Hersteller gelistet, die in diesem Bereich tätig sind. Somit kann man sich einen guten Überblick über alle möglichen Modelle verschaffen. Das Internet sollte immer der erste Anlaufpunkt sein.

Zugprüfmaschine – Was für Besonderheiten gibt es?

Die Besonderheiten bei einer solchen Maschine sind recht schnell erklärt. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Mechanik in der ein Objekt eingespannt wird. Je nachdem wie die Maschine eingestellt wird, wirken nun spezielle Kräfte auf das Objekt. Hierbei gibt es natürlich Unterschiede bei den einzelnen Maschinen. Besonders die maximale Kraft in Newton kann sehr unterschiedlich sein. Man sollte also vorab genau Wissen, welche Kräfte man im einzelnen benötigen wird, um die dementsprechende Maschine auswählen zu können.

Zugprüfmaschine – Fazit

Die Zugprüfmaschine, egal um welches Modell es sich handelt, ist ein sehr spezielles Gerät und kommt nur in darauf spezialisierten industriezweigen vor. Im privaten Haushalt wird man solche Geräte nicht finden. Dennoch zählen diese Produkte zu den wichtigsten Maschinen in der Industrie. Sie dienen in erster Linie Testzwecken und sollen die Sicherheit eines getesten Produkts belegen oder auch widerlegen.

Zugprüfmaschine Härteprüfer Pendelschlag.